Andreas Laga, am 10.08.2019


Kurzer aber wieder recht lehrreicher Flug. Viel zu Früh gestartet, aber man hat ja am Nachmittag Termine. Hohe Wand die erste Stunde recht zach, alles nur blau, Dürre Wand ging dann gut. Von der Dürren Wand Richtung Schneeberg nur Saufen, schlechten Einstiegspunkt in die Anschlußthermik gewählt, dort war nämlich keine. :) Egal, Entscheidung getroffen, umgedrehen und vom letzten Bart aus nochmal probieren., man hat ja noch genug Höhe. Während dem Rückflug der heiße Tipp am Funk: Probiers beim Hengst. Also rechts abgebogen, net wirklich was erkurbelt und ein paar Minuten später finde ich mich 250m über der Puchbergerwiese wieder und ich mache schonmal den Landecheck.... Aber wie schon erwähnt, man hat ja am Nachmittag Termine, also doch noch mal ordentlich zusammen gerissen, ein wenig im Hangwind ausgegraben, im Tiefflug retour unter Hangkante der Hohen Wand entlang und ab nach Hause. Termin gerettet, erste Außenlandung auf unbekannt verschoben.

Lessons learned:
- Entscheidungen beibehalten (hat ca. 400 entscheidende Meter gekostet)
- Termine danach sind schlecht (zu früh gestartet)
- Termine danach sind machmal auch gut (der Motivationsschub doch noch weiter zu probieren war gigantisch)

Fluginformationen

Flugtag10.08.2019
PilotLaga Andreas
VereinFRA Wiener Neustadt
KennzeichenD-3577, F3 (LS 4)
Flugzeugindex104
StartplatzWr Neustadt West
Strecke75.29 km
Punkte mit Index60.76 pkt
Schnittgeschw.28.15 km/h
JoJo-Anteil32 % (12 Pkte)
Bewertung
[0]
StatusMotorsensor ok
Aufzeichnung ok
GRecord ok
FR ok
Wertungsstrecke kleiner als 100km
share ontwitter facebook
IGC Datei speichern

Wetter:

Logo ACGAlpfor BO OH TE 050 100 180 
Logo TopmeteoAnalyse 35 85 130 Sat 

Beschreibung:

Am 10. August flog Andreas in einem Segelflugzeug der Type "LS 4" 75 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 2 am Flugplatz Wr Neustadt West. Sein Segelflug führte ihn nach Markt Piesting, dann nach Höflein an der Hohen Wand, Hohe Wand, Puchberg am Schneeberg und Wiener Neustadt. Um 11 Uhr 42, nach 2 Stunden 40 landete er in Wr Neustadt West.
Mit dem Flug konnte er den 24ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft im Streckensegelflug erfliegen!

Berechnung

Datei: 2019-08-10-NAV-959-00.igc
Logger: NAV #959
Flugtag: 2019-08-10
Pilot: Andreas Laga
Flugzeug: D-3577, LS 4
Index: 104
Ursprung: sis-at
AAF: 09:02:20
EAF: 11:42:47
-----------------------------------
Abflug: 47:51:19N 016:04:47E
WP 1: 47:48:32N 016:01:09E 6.83 km
WP 2: 47:50:59N 016:04:51E 6.46 km
WP 3: 47:48:35N 016:01:01E 6.53 km
WP 4: 47:50:41N 016:04:25E 5.74 km
WP 5: 47:46:27N 015:49:53E 19.70 km
Ende: 47:50:02N 016:13:25E 30.04 km
Punkte: 60.76
Strecke: 75.29 km
Gummiband : 61.64 km
Rest: 10.55 km
-----------------------------------
v19202.083104

Legende

mit Antrieb Flugweg (mit Antrieb)
ohne Antrieb Flugweg (ohne Antrieb)
Schenkel 6 Schenkel
Gummiband Gummiband
Reststrecke Reststrecke

Startpunkt Startpunkt
Abflug Abflugpunkt
Wegpunkte Wegpunkte
Endpunkt Endpunkt
Landepunkt Landepunkt

Achtung:
Die Punkte können sich teilweise überlagern!

Sensor Sensorhöhe
GPS GPS-Höhe
ENL Motorsensor
Gelände Geländehöhe
Wertung gewertete Zeit

Dein Partner im Segelflug

Logo streckenflug.at Shop