Lanzen Turnau am 04.07.2018, 155 km - LS 4

Am 4. Juli flog Andreas in einem Segelflugzeug der Type "LS 4" 155 Kilometer. Er startete um 10 Uhr 16 am Flugplatz Lanzen Turnau. Sein Flug führte ihn nach Parschlug, dann nach Sankt Barbara im Mürztal, Sankt Ilgen, Krieglach und Thörl. Um 15 Uhr 40, nach 5 Stunden 24 landete er in Lanzen Turnau.
Mit dem Flug konnte er den 17ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Andreas' Kommentar
Turnau Tag 5, mein zweiter Hunderter :)


Lanzen Turnau am 02.07.2018, 18 km - LS 4

Am 2. Juli flog Andreas in einem Segelflugzeug der Type "LS 4" 18 Kilometer. Er startete um 10 Uhr 35 am Flugplatz Lanzen Turnau. Sein Flug führte ihn nach Turnau und Aflenz Land. Um 10 Uhr 51, nach 16 Minuten landete er in Lanzen Turnau.
Mit dem Flug konnte er den 19ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Andreas' Kommentar
Der Wechsel zum Schießling war eindeutig die falsche Entscheidung :)


Lanzen Turnau am 01.07.2018, 143 km - LS 4

Am 1. Juli flog Andreas in einem Segelflugzeug der Type "LS 4" 143 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 20 am Flugplatz Lanzen Turnau. Sein Flug führte ihn nach Turnau, dann nach Etmißl, Sankt Barbara im Mürztal und Kapfenberg. Um 15 Uhr 48, nach 6 Stunden 28 landete er in Lanzen Turnau.
Mit dem Flug konnte er den 119ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Andreas' Kommentar
Zweiter Tag im Fliegercamp Turnau und schon meinen allerersten 100er geschafft