Flugwegposition um 11:31:12: Aufgenommen in der Nähe von Gemeinde Reichenau an der Rax, Österreich in 5836 Meter


Stephan Haupt, am 03.10.2020


Die Hohe Wand war am Anfang verwellt und ich habe ein paar Anläufe gebraucht um zum Welleneinstieg beim Plackles zu kommen. Die Welle im Höllental habe ich heute einfach nicht geschaft - war mein Fehler - ich bin viel zu langsam geflogen und damit hat es mich immer und immer wieder nach hinten rausgeworfen. Die Welle im Puchberger Becken war aber phänomenal - steigen zwischen 5 und 11 m/s und dann eine nördlichere Route Richtung Hochschwab mit steigen von FL 180 auf FL220 - unglaublich.

Flugwegposition um 11:31:12: Aufgenommen in der Nähe von Gemeinde Reichenau an der Rax, Österreich in 5836 Meter
Flugwegposition um 11:31:27: Aufgenommen in der Nähe von Gemeinde Reichenau an der Rax, Österreich in 5806 Meter
Flugwegposition um 11:46:47: Aufgenommen in der Nähe von Gemeinde Neuberg an der Mürz, 8692, Österreich in 4737 Meter
Flugwegposition um 12:13:35: Aufgenommen in der Nähe von Mürzsteg, Österreich in 5539 Meter
Flugwegposition um 12:14:15: Aufgenommen in der Nähe von Mürzsteg, Österreich in 5590 Meter
Flugwegposition um 13:14:10: Aufgenommen in der Nähe von Gußwerk, Österreich in 6079 Meter
Flugwegposition um 13:49:52: Aufgenommen in der Nähe von Gemeinde Wiesen, Wiesen, Österreich in 2443 Meter

Fluginformationen

Flugtag03.10.2020
PilotHaupt Stephan
VereinASKÖ Flugsport-Wien
KennzeichenD-KEVA, o2 (DG 800/18m)
Flugzeugindex118
StartplatzWr Neustadt West
Strecke312.97 km
Punkte mit Index244.90 pkt
Schnittgeschw.45.45 km/h
JoJo-Anteil15 % (20 Pkte)
Bewertung
[0]
StatusMotorsensor ok
Aufzeichnung ok
GRecord ok
FR ok
Strecke ok
share ontwitter facebook
IGC Datei speichern

Wetter:

Logo ACGBO OH TE 050 100 180 
Logo TopmeteoAnalyse 35 85 130 Sat 

Beschreibung:

Am 3. Oktober flog Stephan in einem Segelflugzeug der Type "DG 800 18m" 313 Kilometer. Er startete um 7 Uhr 17 am Flugplatz Wr Neustadt West. Sein Segelflug führte ihn nach Markt Piesting, dann nach Schwarzau im Gebirge, Miesenbach, Palfau, Aspangberg-Sankt Peter, Eisenstadt und Bad Fischau. Um 14 Uhr 14, nach 6 Stunden 56 landete er in Wr Neustadt West.
Mit dem Flug konnte er den 5ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft im Streckensegelflug erfliegen!

Berechnung

Datei: 2020-10-03-LXV-81J-01.igc
Logger: LXV #81J
Flugtag: 2020-10-03
Pilot: Stephan Haupt
Flugzeug: D-KEVA, DG 800/18m
Index: 118
Ursprung: sis-at
AAF: 07:17:42
EAF: 14:14:33
-----------------------------------
Abflugpunkt: 07:17:54 47:50:59N 016:06:13E
Schenkel 1: 03:12:16 - 36.86 km - 11.50 km/h
WP 1: 10:30:10 47:43:07N 015:39:01E
Schenkel 2: 00:51:32 - 24.56 km - 28.60 km/h
WP 2: 11:21:42 47:50:29N 015:55:26E
Schenkel 3: 01:44:36 - 82.19 km - 47.15 km/h
WP 3: 13:06:18 47:42:25N 014:50:32E
Schenkel 4: 00:36:12 - 95.39 km - 158.11 km/h
WP 4: 13:42:30 47:30:58N 016:04:58E
Schenkel 5: 00:12:56 - 49.26 km - 228.51 km/h
WP 5: 13:55:26 47:50:43N 016:31:23E
Schenkel 6: 00:15:40 - 24.71 km - 94.64 km/h
Endpunkt: 14:11:06 (47:50:39N 016:11:31E)
Punkte: 244.90
Strecke: 312.97 km
Gummiband : 271.60 km
Rest: 6.60 km
-----------------------------------
v20237.115529

Legende

mit Antrieb Flugweg (mit Antrieb)
ohne Antrieb Flugweg (ohne Antrieb)
Schenkel 6 Schenkel
Gummiband Gummiband
Reststrecke Reststrecke

Startpunkt Startpunkt
Abflug Abflugpunkt
Wegpunkte Wegpunkte
Endpunkt Endpunkt
Landepunkt Landepunkt

Achtung:
Die Punkte können sich teilweise überlagern!

Sensor Sensorhöhe
GPS GPS-Höhe
ENL Motorsensor
Gelände Geländehöhe
Wertung gewertete Zeit

Dein Partner im Segelflug

Logo streckenflug.at Shop