Zell Am See am 16.09.2018, 111 km - Janus CT mit EZ

Am 16. September flog Johann in einem Segelflugzeug der Type "Janus CT mit EZ" 111 Kilometer. Er startete um 13 Uhr 44 am Flugplatz Zell Am See. Sein Flug führte ihn nach Neukirchen am Großvenediger, dann nach Gerlos, Stummerberg, Wald im Pinzgau, Goldegg und Taxenbach. Um 15 Uhr 34, nach 1 Stunde 50 landete er in Zell Am See.
Mit dem Flug konnte er den 9ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Johanns Kommentar
leider habe ich erst am Wildkogel bemerkt, dass mein Logger nicht eingeschalten war


Zell Am See am 19.08.2018, 356 km - LS 4

Am 19. August flog Johann in einem Segelflugzeug der Type "LS 4" 356 Kilometer. Er startete um 10 Uhr 40 am Flugplatz Zell Am See. Sein Flug führte ihn nach Piesendorf, dann nach Wald im Pinzgau, Flachau, Bramberg am Wildkogel, Mühlbach am Hochkönig, Mittersill und Bruck an der Großglocknerstraße. Um 16 Uhr 20, nach 5 Stunden 40 landete er in Zell Am See.
Mit dem Flug konnte er den 37ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Johanns Kommentar
Leider ist mir schon nach knapp 4 Stunden die Batterie ausgefallen, sodass alle gewohnten elektronischen Helferlein - Flarm, Flugrechner, Funk - nicht mehr verfügbar waren - aber trotzdem ein schöner Flug!


Zell Am See am 20.06.2018, 445 km - LS 4

Am 20. Juni flog Johann in einem Segelflugzeug der Type "LS 4" 445 Kilometer. Er startete um 12 Uhr 1 am Flugplatz Zell Am See. Sein Flug führte ihn nach Piesendorf, dann nach Stummerberg, Sankt Martin am Grimming, Neukirchen am Großvenediger, Dorfgastein und Bruck an der Großglocknerstraße. Um 17 Uhr 58, nach 5 Stunden 56 landete er in Zell Am See.
Mit dem Flug konnte er den 48ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Johanns Kommentar
Trotz 2 1/2 Stunden verspäteter Start wegen defekter Schleppeinzugsvorrichtung noch ein guter Tag!