Robert Miesbauer

VereinSMBC Kirchdorf/Micheldorf
BundeslandOberösterreich
letzte Teilnahme 2018

Micheldorf am 12.08.2018, 584 km - LS 6/18m

Am 12. August flog Robert in einem Segelflugzeug der Type "LS 6 18m" 584 Kilometer. Er startete um 10 Uhr 21 am Flugplatz Micheldorf. Sein Flug führte ihn nach Grünau im Almtal, dann nach Rosenau am Hengstpaß, Stummerberg, Hollenstein an der Ybbs, Ebensee, Attnang-Puchheim und Micheldorf in Oberösterreich. Um 16 Uhr 58, nach 6 Stunden 37 landete er in Micheldorf.
Mit dem Flug konnte er den 2ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Roberts Kommentar
spät gestartet, und das war fast noch zu früh!
ab 13h30 dann langsam brauchbare Bedingungen, später teilweise sehr gute Steigwerte.


Micheldorf am 31.07.2018, 790 km - LS 6/18m

Am 31. Juli flog Robert in einem Segelflugzeug der Type "LS 6 18m" 790 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 18 am Flugplatz Micheldorf. Sein Flug führte ihn nach Grünau im Almtal, dann nach Roßleithen, Silbertal, Bad Gastein, Landl, Pettenbach und Micheldorf in Oberösterreich. Um 17 Uhr 44, nach 8 Stunden 25 landete er in Micheldorf.
Mit dem Flug konnte er den 4ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Roberts Kommentar
Teamflug mit Edi


Micheldorf am 23.06.2018, 247 km - LS 6/18m

Am 23. Juni flog Robert in einem Segelflugzeug der Type "LS 6 18m" 247 Kilometer. Er startete um 8 Uhr 37 am Flugplatz Micheldorf. Sein Flug führte ihn nach Nußbach, dann nach Molln, Oberschlierbach, Scheffau am Tennengebirge, Rosenau am Hengstpaß, Gmunden und Wartberg an der Krems. Um 13 Uhr 17, nach 4 Stunden 39 landete er in Micheldorf.
Mit dem Flug konnte er den 25ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Roberts Kommentar
Nordstau!


Niederoeblarn am 12.04.2018, 805 km - LS 6

Am 12. April flog Robert in einem Segelflugzeug der Type "LS 6" 805 Kilometer. Er startete um 4 Uhr 53 am Flugplatz Niederöblarn. Sein Flug führte ihn nach Pürgg-Trautenfels, dann nach Ramsau am Dachstein, Sankt Martin am Grimming, Karres, Gams bei Hieflau und Maria Alm am Steinernen Meer. Um 14 Uhr 30, nach 9 Stunden 36 landete er in Niederöblarn.
Mit dem Flug konnte er den 4ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Roberts Kommentar
Leider Batterie-ausfall nach fast 10 Std.
Einige Höhen aber mehr Tiefen, trotzdem (oder gerade deshalb) viel gelernt!!


Micheldorf am 17.05.2017, 805 km - LS 6/18m

Roberts Kommentar
Früher Start, mit vernünftigen Steigwerten beim Flug Richtung Osten.
etwas zu früh am Pinzgauer: 15 min eingeparkt, da Blautermik sehr schwach.
Ab Tuxertal wieder viel besser, aber auch nicht ganz leicht.


Micheldorf am 14.05.2017, 195 km - LS 6

Roberts Kommentar
kurzer Flug für die OLC-Alpenliga
Basis knapp unter 2000m NN, aber teilweise sehr gute Steigwerte!
Das Wetterfenster war dann leider doch zu kurz für einen guten 2,5h-Schnitt.


Micheldorf am 06.05.2017, 362 km - LS 6/18m

Roberts Kommentar
Spät gestartet, dafür mit Wasser! Gleich brauchbare Bedingungen, aber fürs "nur gerade aus Fliegen" doch noch zu wenig gut (für mich).
Trotzdem ein super Flug, besonders für die "Alpen-Liga"- Wertung !!


Schaerding Suben am 29.05.2015, 164 km - Arcus M

Roberts Kommentar
Basishöhe und Steigwerte bei weitem nicht so, wie von AlpTherm vorhergesagt, im Mühlviertel zumindest


Micheldorf am 25.04.2015, 490 km - LS 6/18m

Roberts Kommentar
Bundesliga-Fliegen ist Geil


Micheldorf am 13.07.2013, 409 km - LS 6/18m

Roberts Kommentar
innerhalb 48h ein zweites mal als Flachlandkurbler unterwegs!Das muss man einfach ausnutzen, wenn man von LOLM aus mal problemlos Richtung D (und zurück) fliegen kann!


Micheldorf am 19.05.2013, 533 km - LS 6/18m

Roberts Kommentar
früh morgens ein bißchen Wave-soaring, später im Hangwind durchschütteln lassen!


Micheldorf am 25.07.2010, 314 km - Discus

Roberts Kommentar
anfangs thermisch im Flachland, danach im Hangwind, nicht immer ganz leicht, aber insgesamt viel gelernt!


Zell Am See am 30.04.2010, 176 km - LS 7

Roberts Kommentar
Salzburg TAL-2010 2.Wertungstag Task 203km


Zell Am See am 29.04.2010, 358 km - LS 7

Roberts Kommentar
Salzburg TAL-2010 1.Wertungstag Task 304km


Micheldorf am 30.04.2008, 191 km - Ka 8

Roberts Kommentar
leider war die Basis nur auf 2300NN, nicht wie die von Alptherm angesagten 3000NN