Markus Gusenleitner, am 11.07.2006


Mit J. Stickler. Durch hohe Fliegeranzahl und lahme Schleppmaschine spät in die Luft gekommen. Optik eigentlich gut, aber so richtig "angerissen" hat es bis Zell nicht. Westlich von Zell tief weggekurbelt. Am Rückweg viele schöne Bärte (Josef hat die mit mehr als 3 m/s gefunden). Bis Erzberg schönes Fliegen. Im Turnauer Becken Gewitter. V. Kapfenbg östl. Regen u. 300 m verloren. Motor ab Mürzzuschlag. WWTeam waren die einzigen die Überentwicklungen voraussagten.

Fluginformationen

Flugtag11.07.2006
PilotGusenleitner Markus
VereinFRA Wiener Neustadt
KennzeichenD-KIFO, FO (Duo Discus T)
Flugzeugindex110
StartplatzWr Neustadt West
Strecke510.83 km
Punkte mit Index462.57 pkt
Schnittgeschw.83.44 km/h
JoJo-Anteil3 % (6 Pkte)
Bewertung
[]
StatusMotorsensor ok
Aufzeichnung ok
GRecord ok
FR ok
Strecke ok
share ontwitter facebook
IGC Datei speichern

Wetter:

Logo ACGAlpfor BO OH TE 050 100 180 NOAA Sat 
Logo Topmeteo

Beschreibung:

Berechnung

Legende

mit Antrieb Flugweg (mit Antrieb)
ohne Antrieb Flugweg (ohne Antrieb)
Schenkel 6 Schenkel
Gummiband Gummiband
Reststrecke Reststrecke

Startpunkt Startpunkt
Abflug Abflugpunkt
Wegpunkte Wegpunkte
Endpunkt Endpunkt
Landepunkt Landepunkt

Achtung:
Die Punkte können sich teilweise überlagern!

Sensor Sensorhöhe
GPS GPS-Höhe
ENL Motorsensor
Gelände Geländehöhe
Wertung gewertete Zeit

Dein Partner im Segelflug

Logo streckenflug.at Shop