Markus Gusenleitner, am 28.06.2011


Abflug war nicht so einfach, Hochschwab ein Traum, das Gesäuse hat vollkommen ausgelassen, mit Glück beim Dürrenschöberl Aufwind erwischt. Tauern bis Hintertux war ganz o.k., aber nicht besonders schnell. Beim Rückflug in den Niederen Tauern ziemliche Probleme gehabt - im Hangflug südlich Schladming gerettet. Östlich davon im Blauen überraschend gut gegangen. Welle bei Rottenmann (Danke HW). Hochschwab ein einziger Traum (Hang und Thermik spät am Abend). Ebenso excellent Gippel, Göller.

Fluginformationen

Flugtag28.06.2011
PilotGusenleitner Markus
VereinFRA Wiener Neustadt
Co-PilotWolf Helmuth
KennzeichenD-KIFO, FO (Duo Discus T)
Flugzeugindex110
StartplatzWr Neustadt West
Strecke801.66 km
Punkte mit Index716.47 pkt
Schnittgeschw.78.53 km/h
JoJo-Anteil7 % (25 Pkte)
Bewertung
[2]
StatusMotorsensor ok
Aufzeichnung ok
GRecord ok
FR ok
Strecke ok
share ontwitter facebook
open in
IGC Datei speichern

Wetter:

Logo ACGAlpfor BO OH TE 050 100 180 NOAA Sat 
Logo Topmeteo

Beschreibung:

Berechnung

Legende

mit Antrieb Flugweg (mit Antrieb)
ohne Antrieb Flugweg (ohne Antrieb)
Schenkel 6 Schenkel
Gummiband Gummiband
Reststrecke Reststrecke

Startpunkt Startpunkt
Abflug Abflugpunkt
Wegpunkte Wegpunkte
Endpunkt Endpunkt
Landepunkt Landepunkt

Achtung:
Die Punkte können sich teilweise überlagern!

Sensor Sensorhöhe
GPS GPS-Höhe
ENL Motorsensor
Gelände Geländehöhe
Wertung gewertete Zeit

Dein Partner im Segelflug

Logo streckenflug.at Shop