Martin Schima, am 28.06.2011


Urlaub am Weißensee heißt Start von Nötsch. Somit im Lee geflogen. In Osttirol mangels Erfahrung nicht getraut über den Hauptkamm zu wechseln, weil es so stark hinunterging. Die Kollegen nördlich vom Großvenediger habe ich kurbeln gesehen, die Optik dort war sagenhaft. Aber nach ein paar Stunden eng und böig ist man wieder froh am Ausgangsplatz zu landen. Trotzdem ein Supertag und viel gelernt. Und stundenlanges Kurbeln über dem Urlaubsort seiner Kindheit (Virgen) hat auch seinen Reiz...

Fluginformationen

Flugtag28.06.2011
PilotSchima Martin
VereinFRA Wiener Neustadt
KennzeichenOE-5689 (Std. Libelle)
Flugzeugindex98
StartplatzNoetsch
Strecke297.69 km
Punkte mit Index300.06 pkt
Schnittgeschw.59.14 km/h
JoJo-Anteil5 % (7 Pkte)
Bewertung
[]
StatusMotorsensor ok
Aufzeichnung ok
GRecord ok
FR ok
Strecke ok
share ontwitter facebook
IGC Datei speichern

Wetter:

Logo ACGAlpfor BO OH TE 050 100 180 NOAA Sat 
Logo Topmeteo

Beschreibung:

Berechnung

Legende

mit Antrieb Flugweg (mit Antrieb)
ohne Antrieb Flugweg (ohne Antrieb)
Schenkel 6 Schenkel
Gummiband Gummiband
Reststrecke Reststrecke

Startpunkt Startpunkt
Abflug Abflugpunkt
Wegpunkte Wegpunkte
Endpunkt Endpunkt
Landepunkt Landepunkt

Achtung:
Die Punkte können sich teilweise überlagern!

Sensor Sensorhöhe
GPS GPS-Höhe
ENL Motorsensor
Gelände Geländehöhe
Wertung gewertete Zeit

Dein Partner im Segelflug

Logo streckenflug.at Shop