Josef Enzenebner

VereinSMBC Kirchdorf/Micheldorf
BundeslandOberösterreich
letzte Teilnahme 2018

Micheldorf am 20.07.2018, 414 km - Ventus 2

Am 20. Juli flog Josef in einem Segelflugzeug der Type "Ventus 2" 414 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 10 am Flugplatz Micheldorf. Sein Flug führte ihn nach Klaus an der Pyhrnbahn, dann nach Taxenbach, Scheffau am Wilden Kaiser, Wörschach, Altaussee, Spital am Pyhrn und Scharnstein. Um 15 Uhr 57, nach 6 Stunden 47 landete er in Micheldorf.
Mit dem Flug konnte er den 27ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Josefs Kommentar
Im Ennstal nur Abschattung, aber trotzdem ging es voran :-) - weiter im Norden (Höss) standen schöne, unerreichbare Cumuli...


Micheldorf am 30.03.2018, 114 km - Ventus 2

Am 30. März flog Josef in einem Segelflugzeug der Type "Ventus 2" 114 Kilometer. Er startete um 12 Uhr 22 am Flugplatz Micheldorf. Sein Flug führte ihn nach Micheldorf in Oberösterreich, dann nach Molln, Rosenau am Hengstpaß, Sankt Pankraz und Grünau im Almtal. Um 16 Uhr 8, nach 3 Stunden 45 landete er in Micheldorf.
Mit dem Flug konnte er den 8ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Josefs Kommentar
Aus der "Winde" ziemlich mühselig, aber die Belohnung folgte...


Micheldorf am 21.07.2010, 434 km - LS 4

Josefs Kommentar
Ein schöner Flug im Sommerwind...