Daniel Puttinger

VereinSchärdinger Flieger Union
BundeslandOberösterreich
letzte Teilnahme 2018

Schaerding Suben am 08.09.2018, 120 km - Bee

Am 8. September flog Daniel in einem Segelflugzeug der Type "Bee" 120 Kilometer. Er startete um 10 Uhr 23 am Flugplatz Schärding Suben. Sein Flug führte ihn nach Sankt Marienkirchen bei Schärding, dann nach Gurten, Postmünster, Pfarrkirchen, Falkenberg, Wallerfing und Künzing. Um 12 Uhr 34, nach 2 Stunden 10 landete er in Schärding Suben.
Mit dem Flug konnte er den 2ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Daniels Kommentar
tiefe Basis mit guten Steigwerten (wie im Frühjahr)
Die Wolken breiteten sich leider bei Deggendorf aus und daher musste wir leider die Benzinthermik zur Hilfe nehmen.
Schöner Teamflug mit Gerhard


Schaerding Suben am 11.08.2018, 214 km - Bee

Am 11. August flog Daniel in einem Segelflugzeug der Type "Bee" 214 Kilometer. Er startete um 12 Uhr 20 am Flugplatz Schärding Suben. Sein Flug führte ihn nach Neuhaus am Inn, dann nach Hebertsfelden, Bernried, Freyung, Taufkirchen an der Pram, Bad Füssing und Sankt Florian am Inn. Um 15 Uhr 46, nach 3 Stunden 26 landete er in Schärding Suben.
Mit dem Flug konnte er den 11ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Daniels Kommentar
Frische Kaltluft
Größere Flugplatzrunde.
Leider erst später in die Luft gekommen wegen Spornradwechsel. Dafür war die Basis auch schon angestiegen.
Steigwerte ca 3 m/s.
Der Wind war etwas störend mit bis zu 30 km/h


Schaerding Suben am 04.08.2018, 244 km - Duo Discus XLT

Am 4. August flog Daniel mit Copilot Gerhard in einem Segelflugzeug der Type "Duo Discus XLT" 244 Kilometer. Er startete um 10 Uhr 5 am Flugplatz Schärding Suben. Sein Flug führte ihn nach Schildorn, dann nach Altaussee, Gosau, Ramsau am Dachstein, Eben im Pongau und Sankt Florian am Inn. Um 13 Uhr 42, nach 3 Stunden 37 landete er in Schärding Suben.
Mit dem Flug konnte er den 100ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Daniels Kommentar
Co-Pilot von Gerhard Zahnt.
War ein schöner Teamflug.
Zusammen mit einem Kollegen aus Ried in die Alpen gekämpft. War wegen der warmluftigen Thermik mühsam die Höhe für den Einstieg im Hausruck zu erkurbeln.
In den Alpen drin dann super Steigwerte.
Wegen eines aufziehenden Gewitters am Heimatflugplatz dann frühzeitig umgekehrt.


Schaerding Suben am 03.08.2018, 148 km - Bee

Am 3. August flog Daniel in einem Segelflugzeug der Type "Bee" 148 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 5 am Flugplatz Schärding Suben. Sein Flug führte ihn nach Wegscheid, dann nach Freyung, Obermoldau, Graineter Wald, Horní Planá, Weilbach und Sankt Marienkirchen bei Schärding. Um 11 Uhr 10, nach 2 Stunden 4 landete er in Schärding Suben.
Mit dem Flug konnte er den 14ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Daniels Kommentar
Schöner Flug knapp an den Regenschauer vorbei.
Ein aufziehendes Gewitter hat den Flug früh beendet


Schaerding Suben am 20.07.2018, 562 km - Bee

Am 20. Juli flog Daniel in einem Segelflugzeug der Type "Bee" 562 Kilometer. Er startete um 8 Uhr 56 am Flugplatz Schärding Suben. Sein Flug führte ihn nach Wegscheid, dann nach Kaltenberg, Neuschönau, Raxendorf, Pernegg, Schwarzenberg am Böhmerwald und Weilbach. Um 17 Uhr 19, nach 8 Stunden 23 landete er in Schärding Suben.
Mit dem Flug konnte er den 8ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Daniels Kommentar
Super Flugtag; neue persönliche Bestmarke :)
erste Wende wegen abfallender Basis Richtung Osten, zweite Wende kurz vor Arnbruck wegen Zirrenaufzug.
Zwischen Dobersberg und Sternstein im Blauen geflogen, da sich die Wolken aufgrund der Abschattung auflösten,
aber auch im Blauen fand man einige brauchbare Aufwinde.
Basis bis 2700m MSL :)


Schaerding Suben am 14.07.2018, 294 km - Duo Discus XLT

Am 14. Juli flog Daniel mit Copilot Gerhard in einem Segelflugzeug der Type "Duo Discus XLT" 294 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 48 am Flugplatz Schärding Suben. Sein Flug führte ihn nach Sankt Roman bei Schärding, dann nach Neukirchen am Walde, Münzkirchen, Hirschbach im Mühlkreis, Rinchnach, Ulrichsberg und Sankt Marienkirchen bei Schärding. Um 13 Uhr 37, nach 3 Stunden 48 landete er in Schärding Suben.
Mit dem Flug konnte er den 13ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Daniels Kommentar
Copilot von Zahnt Gerhard,
war ein super Teamflug zusammen mit Ventus, Discus und LS4.
Leider begrenzten Regenschauer den Bewegungsraum


Schaerding Suben am 01.07.2018, 480 km - Bee

Am 1. Juli flog Daniel in einem Segelflugzeug der Type "Bee" 480 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 13 am Flugplatz Schärding Suben. Sein Flug führte ihn nach Breitenberg, dann nach Fraünberger und Duschlberger Wald, Klaffer am Hochficht, Svatý Jan nad Malší, Eschlkam, Reuth bei Erbendorf und Taufkirchen an der Pram. Um 16 Uhr 34, nach 7 Stunden 21 landete er in Schärding Suben.
Mit dem Flug konnte er den 22ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Daniels Kommentar
Aktive Kaltluft, Nordöstlich vom Moldausee leider viel ausgebreitet. Neue Flugstrecke probiert nördlich vom Bayerwald entlang bis kurz vor Bayreuth.
Beim Rückweg ab etwa Vohenstrauß bis zum Bayerwald leider Blauthermik; die Thermik war aber auch trotzdem an den logischen Punkten zu finden.
Am Hauptkamm beim Rückweg leider wenige Wolken, dafür dann an der Südlichen Hügelkette bzw der Donau entlang schöne Wolken.


Schaerding Suben am 08.06.2018, 225 km - Bee

Am 8. Juni flog Daniel in einem Segelflugzeug der Type "Bee" 225 Kilometer. Er startete um 11 Uhr 57 am Flugplatz Schärding Suben. Sein Flug führte ihn nach Neuburg am Inn, dann nach Ortenburg, Zenting, Forstmühler Forst, Bernried und Suben. Um 14 Uhr 54, nach 2 Stunden 57 landete er in Schärding Suben.
Mit dem Flug konnte er den 3ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Daniels Kommentar
zäher Beginn mit niedriger Basis. Ab dem Brotjacklriegel schöne Aufreihung Cu-cong Wolken, die am Hauptkamm schon abregneten.
Ein Gewitter von Süden kommenden Richtung LOLS ziehend beendete den Flug zu früh.


Schaerding Suben am 31.05.2018, 158 km - Bee

Am 31. Mai flog Daniel in einem Segelflugzeug der Type "Bee" 158 Kilometer. Er startete um 12 Uhr 39 am Flugplatz Schärding Suben. Sein Flug führte ihn nach Kopfing im Innkreis, dann nach Passau, Deggendorf, Sigharting, Andorf, Suben und Sankt Marienkirchen bei Schärding. Um 14 Uhr 14, nach 1 Stunde 35 landete er in Schärding Suben.
Mit dem Flug konnte er den 33ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Daniels Kommentar
labile Warmluft, super Steigwerte
zur richtigen Zeit in Deggendorf umgekehrt.


Schaerding Suben am 26.05.2018, 45 km - Bee

Am 26. Mai flog Daniel in einem Segelflugzeug der Type "Bee" 45 Kilometer. Er startete um 11 Uhr 55 am Flugplatz Schärding Suben. Sein Flug führte ihn nach Schardenberg, dann nach Münzkirchen, Freinberg, Esternberg und Suben. Um 13 Uhr 21, nach 1 Stunde 25 landete er in Schärding Suben.
Mit dem Flug konnte er den 125ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Daniels Kommentar
ursprünglichen Plan nach Arnbruck und Freistadt wegen zu niedriger Basis im Bayerwald aufgegeben und Fotoflug mit Gerhard Zahnt gemacht


Schaerding Suben am 15.08.2017, 278 km - Bee

Daniels Kommentar
schöne Alpenthermik, teilweise sehr eng


Schaerding Suben am 16.07.2017, 341 km - Bee

Daniels Kommentar
schwieriger Beginn in Niederbayern.
Erste Hügelkette beim Bayerwald ging ganz ordentlich
SIghtseeingrunde zum Attersee noch drangehängt :-)


Schaerding Suben am 27.05.2017, 423 km - Bee

Daniels Kommentar
Interessanter Flug:
Westlich von Bayrischen Wald Blau. Dafür südliche Kette des Bayerwaldes und auch Hauptkamm super entwickelt


Schaerding Suben am 01.05.2017, 96 km - Bee

Daniels Kommentar
erster Streckenflug des Jahres, super Wolkenaufreihungen


Schaerding Suben am 07.07.2016, 466 km - Bee

Daniels Kommentar
zäher Flug mit Ausbreitungen und Warmfrontbewölkung nördlich Nürnberg und übern Bayerwald


Schaerding Suben am 08.06.2016, 261 km - Bee

Daniels Kommentar
super im Mühlviertel, leider beim Rückflug in Abschirmung eines CBs geraten, daher blieb nur der Motor :)


Schaerding Suben am 26.05.2016, 125 km - Bee

Daniels Kommentar
Warmluftflug mit Ebner Christoph


Schaerding Suben am 06.05.2016, 440 km - Bee

Daniels Kommentar
Rossbrand-Sender aus der Nähe bestaunt


Schaerding Suben am 30.04.2016, 246 km - Bee

Daniels Kommentar
erster Sreckenflug mitn Apis/Bee und geiler Teamflug mit GerhardWiederholung gewünscht :-)


Niederoeblarn am 12.08.2015, 524 km - LS 4

Daniels Kommentar
Sightseeingrunde


Schaerding Suben am 03.08.2015, 205 km - Discus bT

Daniels Kommentar
Fazit: Nicht hoch, nicht weit, nicht schnell aber schön und viel dazu gelernt :)


Niederoeblarn am 26.06.2015, 439 km - LS 4

Daniels Kommentar
SSM2015; 4. und letzter Wertungstag; drei Aufwindarten in einem Flug (Welle, Hangwind, Cumulusthermik); sehr lehrreich


Niederoeblarn am 25.06.2015, 379 km - LS 4

Daniels Kommentar
SSM 2015; Wertungstag 3


Niederoeblarn am 24.06.2015, 107 km - LS 4

Daniels Kommentar
SSM 2015; Außenlandung in Flachau


Niederoeblarn am 21.06.2015, 102 km - LS 4

Daniels Kommentar
SSM2015 Tag 1Kein Wertungstag aber dafür stand die GrimmingwelleErster Wellenflug mit der LS4

1 2 3