Michael Gaisbacher

VereinSteirische Flugsportunion
BundeslandSteiermark
Nenngeld
Aeroclub
Sportlizenz

Lanzen Turnau am 19.08.2018, 265 km - DG 300

Am 19. August flog Michael in einem Segelflugzeug der Type "DG 300" 265 Kilometer. Er startete um 11 Uhr 8 am Flugplatz Lanzen Turnau. Sein Flug führte ihn nach Turnau, dann nach Mautern in der Steiermark, Pürgg-Trautenfels, Aich, Liezen und Thörl. Um 15 Uhr 43, nach 4 Stunden 35 landete er in Lanzen Turnau.
Mit dem Flug konnte er den 38ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Michaels Kommentar
Mit voller Hose ist gut duften, Erzberg aus 3000 M, da flog auch ich so quer übers Geseuse. Leider erst um 13 Uhr in dei Luft gekommen, trotzdem klass.


Lanzen Turnau am 19.07.2018, 127 km - DG 300

Am 19. Juli flog Michael in einem Segelflugzeug der Type "DG 300" 127 Kilometer. Er startete um 9 Uhr 25 am Flugplatz Lanzen Turnau. Sein Flug führte ihn nach Kindberg, dann nach Aflenz Kurort, Thörl, Turnau, Sankt Katharein an der Laming und Mürzsteg. Um 14 Uhr 53, nach 5 Stunden 27 landete er in Lanzen Turnau.
Mit dem Flug konnte er den 75ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Michaels Kommentar
Töchterlein Nora in Turnau sozialisiert. Sonst war es windig von turbulent über sehr turbulent bis latent laminar.


Niederoeblarn am 03.06.2018, 233 km - DG 300

Am 3. Juni flog Michael in einem Segelflugzeug der Type "DG 300" 233 Kilometer. Er startete um 10 Uhr 47 am Flugplatz Niederöblarn. Sein Flug führte ihn nach Öblarn, dann nach Sankt Nikolai im Sölktal, Donnersbach, Zell am See, Pürgg-Trautenfels und Mitterberg. Um 15 Uhr 35, nach 4 Stunden 47 landete er in Niederöblarn.
Mit dem Flug konnte er den 61ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Michaels Kommentar
Nach der Siegerehrung der Silver Challenge, selbst noch einen Flug gemacht.


Lanzen Turnau am 29.04.2018, 178 km - DG 300

Am 29. April flog Michael in einem Segelflugzeug der Type "DG 300" 178 Kilometer. Er startete um 10 Uhr 4 am Flugplatz Lanzen Turnau. Sein Flug führte ihn nach Turnau, dann nach Tragöß, Sankt Ilgen, Radmer, Mürzsteg und Etmißl. Um 15 Uhr 32, nach 5 Stunden 27 landete er in Lanzen Turnau.
Mit dem Flug konnte er den 87ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Michaels Kommentar
Leichte Genickstarre vom über zweistündigen zu den Gipfeln hinaufschauen am Anfang des Fluges. Am Abend brachte der Wind von vorbeiziehenden Gewittern noch einen Fichtenpollen Schwarm - siehe Foto.


Graz am 16.07.2017, 165 km - Arcus M

Michaels Kommentar
Grazer Sonntags Ausflug, Hebalm, Koralm, südliche vorbei an Ammering und Gaberl (der Nordwind war´s) nahbei Gleinam und dann über den Schöckl, schreams (don´t try google translation) über die Stadt zurück zum Flugplatz. Dank an ATC Graz für die Genehmigung dafür.


Niederoeblarn am 28.05.2017, 423 km - Arcus M

Michaels Kommentar
Letzter Tag der sehr erfolgreichen Silver Challenge mit 12 Junioren am Start. ARCUS im Flug nach Graz überstellt Danke Christoph für das tolle Teamwork.


Niederoeblarn am 27.05.2017, 435 km - Arcus M

Michaels Kommentar
Silver Challenge Begleitflug


Niederoeblarn am 26.05.2017, 264 km - Arcus M

Michaels Kommentar
Silver Challenge Begleitflug, als kleines Sahnehäubchen, sind wir in beim Grimmimg eine Welle getsolpert, die uns aauf 3.600 nn gebracht hat, Danke an Aigen Mil und Wien Info für die zuvorkommende Behandlung und Freigaben.


Ferlach Glainach am 12.04.2017, 119 km - Arcus M

Michaels Kommentar
Das schöne an Fliegercamps ist, dass man auch an nicht so tollen Tagen, etwas rausquetscht. Danke an Co Herwig für den schlben gemeinsamen Flug.


Ferlach Glainach am 10.04.2017, 411 km - Arcus M

Michaels Kommentar
Cooler Flug, Danke Co Christoph Leitgeb und Danke den Ferlachern für den Platzbetrieb - schöner Flugplatz freundliche Leute.


Graz am 02.12.2016, 169 km - Arcus M

Michaels Kommentar
Dank und Anerkennung an Paul Bernhard den "Wavemaster" zwischen Koralm, Gleinalm, Schöckl und östl. Randgebirge. Danke auch an ATC Graz, sehr entgegenkommende Servicierung.


Graz am 30.07.2016, 186 km - Arcus M

Michaels Kommentar
Erster Wertungsflug mit dem Grazer Arcus. Freigaben von Graz Controll erfolgten prompt und freundlich.


Niederoeblarn am 06.05.2016, 364 km - DG 300

Michaels Kommentar
Silver Challenge Begleitflug


Lanzen Turnau am 05.06.2015, 327 km - DG 300

Michaels Kommentar
Niedrige Basis im Raum Turnau, westlich davon wesentlich höher und besser.


Lanzen Turnau am 06.07.2014, 228 km - DG 300

Michaels Kommentar
2 x abgesoffen, trotzdem heimgfunden.


Niederoeblarn am 09.05.2013, 237 km - DG 300

Michaels Kommentar
Im Zuge der Silver Challenge als Begleiter geflogen.


Niederoeblarn am 20.05.2012, 153 km - DG 300

Michaels Kommentar
Rückstellung des Betreuer-Flugzeuges von der Silber Challenge in LOGO. Dank an Vic, der für mich den Anhänger aus Niederöblarn nach Turnau gebracht hat!


Niederoeblarn am 19.05.2012, 111 km - DG 300

Michaels Kommentar
Mit Grüßen an den Batterieverantwortlichen der SFU, am Hanckkogel, hat das Ding den Geist aufgegeben. Kein FLARM, kein Funk, kein Log vom Flug.


Lanzen Turnau am 03.08.2011, 169 km - DG 300

Michaels Kommentar
Tjoooo, wer den Logger-Akku nicht auflädt, hat halt nicht den ganzen Flug am File


Niederoeblarn am 29.05.2011, 112 km - DG 500/505 Trainer mit EZ

Michaels Kommentar
Silver Challenge Begleitflug