Wolfgang Janowitsch

VereinFRA Wiener Neustadt
BundeslandNiederösterreich
letzte Teilnahme 2019
weitester Flug2322.80 km
20.11.2005
schnellster Schnitt173.85 km/h
25.11.2005
bester Flug1693.10 pkt
20.11.2005
längster Flug13:45 h
20.11.2005

Wr Neustadt West am 09.07.2019, 1003 km - Ventus 3m

Wolfgangs Kommentar
Mit Motor der noch zu feuchten Luft (die ersten 3 Bilder zeigen die trübe Optik am Nordostrand der Alpen) entkommen, 1000er FAI-Dreieck mit Abflug in Völtendorf versucht, für den nördlichen Wendepunkt ist es aber zu spät geworden. Schöne Linien beim Flug nach Westen, zurück erst wieder ab Regensburg (letztes Foto).


Stockerau am 02.06.2019, 922 km - Ventus 3/18m

Wolfgangs Kommentar
Versuch eines angesagten 1000er FAI-Dreiecks in CZ/D. Nach dem frühen Start in Stockerau langsames Vortasten östlich Allensteig (leider aktiv) bei Steigwerten um 1m/s und Basis 12-1300m. Westlich Dobersberg erster guter Bart, dann fantastische Bedingungen bis auf Höhe Prag. Das Becken der Eger vor dem Erzgebirge ist gefüllt mit toter Luft, der Einstieg ins höhere Gelände fällt mir nicht leicht. Zum Glück ist der Controller in Karlovy Vary sehr kooperativ. Die Wolken im Erzgebirge halten in niedriger Höhe nicht was sie versprechen, auf der Nordseite empfängt mich auch noch die Leewirkung der leichten Südströmung, Ergebnis: enttäuschende 95km/h zur ersten Wende.
Von hier sehr gute Optik leicht rechts des nächsten Schenkels, hätte leider in Nürnberg geendet. Leicht links auch nicht schlecht, zeitweise kann ich hier dann gut 110km/h Schnitt erfliegen, zu wenig für die Mission. Bei Neumarkt in der Oberpfalz, ca.60km vor meiner 2.Wende breche ich ab.
Die 350km nach Hause in Blauthermik und durch den teils überentwickelten und abgeregneten Bayrischen Wald sind spannend. Am Ende fehlen mir knapp 100m im Endanflug, 15km vor Stockerau starte ich den Turbo.
Beeindruckend wie viel man in 10h (immer noch ;-) lernen kann...
Danke Wick für deine Hilfe!!!


Wr Neustadt West am 31.03.2019, 511 km - Arcus M

Wolfgangs Kommentar
Eine Einweisung von Wick wie man im Waldviertel (schnell ;-) fliegt


Kiripotib am 04.01.2019, 546 km - Antares 23E

Wolfgangs Kommentar
Eine riesige Gewitterzelle die im Nordosten vorbeizog bescherte uns mit ihrem outflow starken, kühlen Wind bis am mittleren Nachmittag. Dann bildete sich eine Wolkenstraße von Kiripotib nach Süden, genau richtig für drei Stunden Spaß!


Kiripotib am 02.01.2019, 981 km - Antares 23E

Wolfgangs Kommentar
Gemeinsam mit Wick Starkl nach dem Mittagessen mit 163km/h um ein 500km Dreieck, dann noch 480km drangehängt - wäre ja schade gewesen um den Rest des Tages :-)


Wr Neustadt West am 29.04.2018, 1052 km - Arcus M

Wolfgangs Kommentar
Das frühe Aufstehen und der schwierige Beginn haben sich mehr als gelohnt! Mit Hermann viel gelernt und noch mehr Spaß gehabt ;-)


Wr Neustadt West am 28.04.2018, 828 km - Ventus 3/18m

Wolfgangs Kommentar
Im Bereich Eisenerz selbst um 13h noch schwierig. Dann bei vernünftiger Windgeschwindigkeit sehr angenehmes Fliegen.


Wr Neustadt West am 21.04.2018, 816 km - Ventus 3/18m

Wolfgangs Kommentar
Mit Startzeit 12h viel Arbeit erspart und 160l Wasser gut über die ersten Durststrecken gebracht. Dann (für die Warmluft überraschend) satte Bärte und gute Linien, erst im Blauen, ab Hochkönig immer schöner gezeichnet. Zum Abschluss ermöglicht eine Konvergenz im Bereich Hochschwab noch die Verlängerung fast bis Sonnenuntergang. Ein Genuss!


Wr Neustadt West am 01.04.2017, 1117 km - Ventus 3/18m

Wolfgangs Kommentar
Nach zähem Beginn auch für Nichtexperten beim Windfliegen ein wunderschöner Föhntag, Wind laut Anzeige immer zwischen 170° und 210° mit maximal 55km/h, meist um die 30km/h. Ca. 80% im Hangwind. Ein herzliches Dankeschön an alle Controller, die uns offensichtlich voll und ganz als Mitbenützer des Luftraumes akzeptiert haben, und unterstützen wo immer es möglich ist!


Wr Neustadt West am 29.03.2017, 677 km - Ventus 3/18m

Wolfgangs Kommentar
Ein guter Trainingstag, Unaufmerksamkeit wurde umgehend bestraft. Es gab aber auch schöne Belohnungen (Kärnten is a Wahnsinn!).


Wr Neustadt West am 26.03.2017, 475 km - Ventus 3/18m

Wolfgangs Kommentar
Kühlere Luft als gestern in höheren Schichten, Ergebnis: knackige Frühlingsthermik - für ein paar Kreise manchmal über 4m/s :-)


Wr Neustadt West am 25.03.2017, 273 km - Ventus 3/18m

Wolfgangs Kommentar
Besser als erwartet!


Wr Neustadt West am 04.03.2017, 572 km - Ventus cM 17,6m

Wolfgangs Kommentar
Zäher Beginn mit Windrichtungen bis 270° an der Hohen Wand. Dann recht angenehm, relativ wenig Turbulenz für den starken Wind und schön gezeichnet. Die Windrichtung variierte laut Rechner zwischen 210 und 260° (die 270 am Anfang waren die Ausnahme), Windgeschwindigkeit im Mittel 80km/h, bei Zell am See über 100.
Herzliches Dankeschön an die Kontroller, die unheimlich hilfsbereit und freundlich diesen Flug trotz Transponder-Problem ermöglicht haben!