Andreas Auer

VereinAerotechnik Eisenstadt
BundeslandBurgenland
letzte Teilnahme 2018

Kapfenberg am 07.07.2018, 57 km - DG 100

Am 7. Juli flog Andreas in einem Segelflugzeug der Type "DG 100" 57 Kilometer. Er startete um 10 Uhr 12 am Flugplatz Kapfenberg. Sein Flug führte ihn nach Thörl, dann nach Sankt Marein im Mürztal, Sankt Lorenzen im Mürztal, Turnau und Sankt Ilgen. Um 12 Uhr 38, nach 2 Stunden 26 landete er in Lanzen Turnau.
Mit dem Flug konnte er den 33ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Andreas' Kommentar
Auch Außenlanden will geübt werden ;)


Wr Neustadt West am 15.08.2017, 179 km - PZL Swidnik, PW-6

Andreas' Kommentar
Nach einem ersten Absaufer beim zweiten Start aus der Winde doch noch Anschluss gefunden und einen Ausflug nach Turnau unternommen. Bis zur Gahns eine Kämpferei, ab dort ein wirklich angenehmes Fliegen
Copilot Georg DONNER