Wolfgang Glatz

VereinSFC Fürstenfeld
BundeslandSteiermark
Nenngeld
Aeroclub
Sportlizenz

Fuerstenfeld am 19.08.2018, 159 km - Duo Discus T

Am 19. August flog Wolfgang in einem Segelflugzeug der Type "Duo Discus T" 159 Kilometer. Er startete um 11 Uhr 27 am Flugplatz Fürstenfeld. Sein Flug führte ihn nach Kukmirn, dann nach Friedberg, Pöllauberg, Strallegg, Puch bei Weiz, Szentgotthárd und Fürstenfeld. Um 13 Uhr 44, nach 2 Stunden 16 landete er in Fürstenfeld.
Mit dem Flug konnte er den 58ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Wolfgangs Kommentar
gerade noch vor dem Regen gelandet


St Auban Arn Gld am 24.07.2018, 315 km - Duo Discus T

Am 24. Juli flog Wolfgang mit Copilot Christoph in einem Segelflugzeug der Type "Duo Discus T" 315 Kilometer. Er startete um 12 Uhr 19 am Flugplatz St Auban Arn Gld. Sein Flug führte ihn nach Bréziers, dann nach Entraigüs, Valensole, Angles, Thorame-Haute, Montlaux und Montfort. Um 16 Uhr 21, nach 4 Stunden 2 landete er in St Auban Arn Gld.
Mit dem Flug konnte er den 39ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Wolfgangs Kommentar
Streckenfluglager LOGF


Fuerstenfeld am 31.05.2018, 148 km - Duo Discus T

Am 31. Mai flog Wolfgang mit Copilot Marco in einem Segelflugzeug der Type "Duo Discus T" 148 Kilometer. Er startete um 11 Uhr 55 am Flugplatz Fürstenfeld. Sein Flug führte ihn nach Riedlingsdorf, dann nach Stein, Mogersdorf, Sebersdorf, Aürsbach, Minihof-Liebau und Rudersdorf. Um 14 Uhr 38, nach 2 Stunden 43 landete er in Fürstenfeld.
Mit dem Flug konnte er den 49ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Wolfgangs Kommentar
leider haben wir uns in Pinkafeld verbastelt.


Fuerstenfeld am 26.05.2018, 115 km - Duo Discus T

Am 26. Mai flog Wolfgang in einem Segelflugzeug der Type "Duo Discus T" 115 Kilometer. Er startete um 12 Uhr 3 am Flugplatz Fürstenfeld. Sein Flug führte ihn nach Bad Blumau, dann nach Hirnsdorf, Riedlingsdorf, Deutsch Schützen-Eisenberg, Rudersdorf und Fürstenfeld. Um 13 Uhr 23, nach 1 Stunde 19 landete er in Fürstenfeld.
Mit dem Flug konnte er den 118ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Wolfgangs Kommentar
1. Flug mit Robin


Fuerstenfeld am 12.05.2018, 122 km - Duo Discus T

Am 12. Mai flog Wolfgang in einem Segelflugzeug der Type "Duo Discus T" 122 Kilometer. Er startete um 10 Uhr 45 am Flugplatz Fürstenfeld. Sein Flug führte ihn nach Bad Blumau, dann nach Hofkirchen bei Hartberg, Hochneukirchen-Gschaidt, Großpetersdorf, Rudersdorf und Altenmarkt bei Fürstenfeld. Um 12 Uhr 58, nach 2 Stunden 12 landete er in Fürstenfeld.
Mit dem Flug konnte er den 40ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Wolfgangs Kommentar
schneller Flug mit einem Flugschüler


Fuerstenfeld am 13.04.2018, 129 km - Duo Discus T

Am 13. April flog Wolfgang mit Copilot Marco in einem Segelflugzeug der Type "Duo Discus T" 129 Kilometer. Er startete um 11 Uhr 22 am Flugplatz Fürstenfeld. Sein Flug führte ihn nach Kukmirn, dann nach Altenmarkt bei Fürstenfeld, Friedberg, Sankt Lorenzen am Wechsel, Mönichwald, Spital am Semmering und Aflenz Land. Um 13 Uhr 10, nach 1 Stunde 48 landete er in Fürstenfeld.
Mit dem Flug konnte er den 21ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Wolfgangs Kommentar
sehr interessanter Flug


Fuerstenfeld am 30.09.2017, 101 km - Duo Discus T

Wolfgangs Kommentar
Gast Welter-Wolf


Fuerstenfeld am 22.08.2017, 286 km - DG 1000/20m

Wolfgangs Kommentar
Linienfliegen bis zum bitteren Ende


Fuerstenfeld am 17.04.2017, 147 km - Duo Discus T

Wolfgangs Kommentar
ein schöner Nachmittagsflug