Florian Forcher

VereinSFC Pinkafeld
BundeslandBurgenland
letzte Teilnahme 2018

Feldkirchen am 27.05.2018, 175 km - DG 300 WL

Am 27. Mai flog Florian in einem Segelflugzeug der Type "DG 300 WL" 175 Kilometer. Er startete um 10 Uhr 23 am Flugplatz Feldkirchen. Sein Flug führte ihn nach Velden am Wörther See, dann nach Arriach, Straßburg, Bad Bleiberg, Hermagor-Pressegger See, Finkenstein am Faaker See und Feldkirchen in Kärnten. Um 13 Uhr 11, nach 2 Stunden 47 landete er in Feldkirchen.
Mit dem Flug konnte er den 38ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Florians Kommentar
AAC 2.WT


Pinkafeld am 23.06.2016, 750 km - DG 300 WL

Florians Kommentar
Ab Zeltweg waren nicht nur die Controller freundlich, auch die Basis war höher...Teilweise ein denkwürdiger Tag


Pinkafeld am 19.07.2014, 673 km - DG 300 WL

Florians Kommentar
Nur mit Stauscheibenvario und ab Fischbach ohne Wasser geflogen


Pinkafeld am 07.08.2013, 539 km - DG 300 WL

Florians Kommentar
Vielen vielen Dank an Markus und Heinz für die Hilfe in LOXN


Pinkafeld am 20.04.2010, 466 km - DG 300

Florians Kommentar
Der Controller in Graz war freundlicher als das Wetter, von wegen ging wie S.. :)))


Pinkafeld am 29.07.2008, 220 km - DG 300

Florians Kommentar
Basis am Wechsel anfangs nur 1700, bis Murska sobota ganz brauchbare Steigwerte dann aber wassrige Wolken und deutlich stumpfere Thermik. Abschließend eine Abschirmung von NW her, die mir die fehlenden 200 m nicht gönnte. Die Aussenlandewiese in Oberwart ist im östlichen Teil heuer eher sumpfig, nahe der Straße get es noch einigermaßen.


Pinkafeld am 09.05.2008, 944 km - DG 300

Florians Kommentar
another day in paradise!!


Pinkafeld am 27.04.2007, 824 km - DG 300

Florians Kommentar
Wenn nur alle Flüge so enden würden....


Pinkafeld am 23.04.2007, 556 km - DG 300

Florians Kommentar
Leider erst ab Mittag dem Büro entkommen