Herbert Schachinger

VereinSFC Ried
BundeslandOberösterreich
letzte Teilnahme 2018

Ried Kirchheim am 29.05.2018, 195 km - ASH 26E

Am 29. Mai flog Herbert in einem Segelflugzeug der Type "ASH 26E" 195 Kilometer. Er startete um 11 Uhr 55 am Flugplatz Ried Kirchheim. Sein Flug führte ihn nach Weilbach, dann nach Zell am Moos, Micheldorf in Oberösterreich, Scharnstein, Wartberg an der Krems, Altheim und Aspach. Um 14 Uhr 23, nach 2 Stunden 28 landete er in Ried Kirchheim.
Mit dem Flug konnte er den 5ten Platz in der Tageswertung der dezentralen Staatsmeisterschaft erfliegen!

Herberts Kommentar
Spannende Wetterkonstellation, ein aufziehendes Gewitter erforderte vorzeitige Landung.


Ried Kirchheim am 17.09.2014, 197 km - ASH 26E

Herberts Kommentar
Schau, schau, es gibt heuer noch Thermik.


Ried Kirchheim am 23.07.2013, 616 km - ASH 26E

Herberts Kommentar
Toller Thermiktag. Ausflug in die Südoststeiermark ist auch ganz nett.


Ried Kirchheim am 17.06.2013, 290 km - ASH 26E

Herberts Kommentar
Anfangs frustrierend, keine Thermik südlich Sonnen. An der tschechischen Grenze dann prächtig.


Ried Kirchheim am 25.04.2013, 561 km - ASH 26E

Herberts Kommentar
Das war Genussfliegen weitab von der Rennstrecke,


Ried Kirchheim am 18.04.2013, 444 km - ASH 26E

Herberts Kommentar
Ungewöhliche Thermik, aber doch ganz brauchbar.


Ried Kirchheim am 25.04.2012, 173 km - ASH 26E

Herberts Kommentar
Flug vorzeitig beendet wegen Problemen mit der Fahrwerksklappe und daraus resultierendem Lärm in der Kabine.


Ried Kirchheim am 23.04.2011, 613 km - ASH 26E

Herberts Kommentar
Unerwartet gute Thermik, wegen Riss des Gummizugs der Fahrwerksklappe leider viel Lärm im Cockpit.


Ried Kirchheim am 06.09.2010, 364 km - ASH 26E

Herberts Kommentar
Bin heute positiv überrascht. Schöne Wolkenstrassen im Mühl- und Waldviertel, brauchbare Basis. September, was willst du mehr.


Ried Kirchheim am 01.04.2006, 203 km - ASH 26E

Herberts Kommentar
Nenngeld und Aeroclubbeitrag noch vor dem Flug bereits gezahlt!